„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein
und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“
Hippokrates

Home | Impressum | AGB

Valeo Facebook Page Anke Weishaupt - Xing Profil

Vitalstoffdichte im Vergleich am Beispiel der Roten Beete

100% Bio!

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr grüner Smoothie immer zu 100% aus frischen biologischen Früchten und frischem Blattgrün besteht. Wenn Sie Früchte aus konventionellem Anbau verwenden, dann sollten Sie diese unbedingt von der Schale befreien. Da das bei Blattgrün schlecht geht, ist auf Blattgrün aus konventionellem Anbau Ihrer Gesundheit zu Liebe generell zu verzichten.

Grundsätzlich ist Ihrer Fantasie in der Zutatenzusammenstellung keine Grenze gesetzt. Gut tut, was gut schmeckt!

Grüne-Smoothie-Rezepte

Lecker und Gesund – Probieren Sie doch mal Ihren eigenen Smoothie. Rezepte finden Sie hier:

Bezugsquellen:

Wildkräuter:
.. woher bekommt man sie, wenn der eigene Garten nicht auf wundersame Weise voll davon ist…?
z.B. hier www.Sanacell.de oder www.Wilde-7.de

Obst, Gemüse und Kräuter aus der Region vom Bioland Bauern:

Eva-Maria Bitsch
Steinbühl 5
64668 Rimbach
Öffnungszeiten:
Freitag: 16:00 – 20:00 Uhr
Samstag: Weinheimer Wochenmarkt

Der Quantensprung ins Grüne Glück!
Der Grüne Smoothie ist eine Ernährungsinnovation und zugleich eine vollwertige Mahlzeit. Das Rundum-Sorglos-Paket für Körper, Seele und Geist. Entscheidend sind die Zutaten im grünen Smoothie, nämlich die grünen Blätter der Pflanzen. Ihre Vitalstoffdichte ist deutlich höher als die der eigentlichen Frucht. Sie sind reich an Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, essenziellen Aminosäuren, sekundären Pflanzenstoffen, Antioxidantien UND an CHLOROPHYLL, das viele gesundheitsfördernde Eigenschaft hat.

Grüne Smoothies

Was dem Häschen die Möhre...

Das Wunder des Pflanzengrüns in unserer Ernährung

Die Natur hat es so eingerichtet: Das Häschen ernährt sich gesund und unterstützt seinen Organismus gern mit natürlichen Vitamine, Spurenelementen, Mineral- und Pflanzenwirkstoffen. Dabei putzen sie so manches weg… was Sie ab heute auch tun sollten!

Nach Meinung vieler Experten herrscht Mangel auf vollen Tellern. Während der Vitalstoffbedarf des Menschen durch die Anforderungen der modernen Lebensweise stetig steigt, enthalten unsere Lebensmittel immer weniger Vitalstoffe. Die Folge: Bis zu zwei Drittel der Bevölkerung hierzulande leiden an Vitalstoffmangel, der erst zu verminderter Leistungsfähigkeit und einem geschwächten Immunsystem führen und später Auslöser zahlreicher Krankheiten sein kann.

Glücklicherweise stellt uns die Natur eine Lebensmittelkategorie zur Verfügung, von der beinahe im Überfluss vorhanden ist und die über eine hohe Vitalstoffdichte verfügt: das Pflanzengrün. Es enthält neben dieser Fülle an Antioxidanzien,sekundären Pflanzenstoffen die unser Immunsystem so wunderbar fit halten, jede Menge essenziellen Aminosäuren, aber so gut wie kein Fett und nur wenige Kohlenhydrate.

Aber den größten Gesundheitswert im Pflanzengrün bietet das reichlich darin enthaltene Chlorophyll. Es wirkt darmreinigend, indem es Giftstoffe an sich bindet und somit ausleitet, drängt schlechte Bakterien zurück und trägt so zu einem gesunden Darmklima bei.

Viel Grün! Feel Good!

Für die meisten Menschen sind Wildkräuter “Unkraut”, doch viele von ihnen sind auch als Arznei- und Heilpflanze in Gebrauch. Sie enthalten weit mehr Nährstoffe, Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine als Gartensalat – erst recht, wenn der aus dem Treibhaus stammt.
Frische Wildkräuter sind also die optimale Basis für einen grünen Smoothie, dieses supergesunde Mixgetränk aus Obst und grünen Blatt-Salaten/Blattgrün der Pflanzen, das über die Rohkostszene bekannt geworden ist.

Fastenkur mit Grünen Smoothies im Odenwald

Grüne Entschlackung und Entschleunigung

Chlorophyll

Chlorophyll färbt die Pflanzen grün und entsteht durch einen komplexen chemischen Prozess in dem Sonnenlicht auf die Pflanze einwirkt. Mithilfe der Photosynthese wandelt Chlorophyll Licht in Kohlenhydrate um und versorgt so die Pflanze mit Wachstumsenergie. Energie, die auch uns Menschen zugute kommt, wenn wir Blattgrün zu uns nehmen. Eine wunderbar leichte und wohlschmeckende Variante bieten hier die grünen Smoothies.

Wussten Sie schon, dass

  • Chlorophyll Krebszellen abtöten kann?
  • Chlorophyll auch in größeren Mengen keinerlei Auswirkungen/Nebenwirkungen auf den Menschen hat?
  • Chlorophyll in der Lage ist, krebserregende Stoffe, die etwa in Zigaretten, gebratenem Fleisch oder Schimmelpilzen vorkommen, wirksam zu neutralisieren?
  • Chlorophyll dem menschlichen Blutfarbstoff Hämoglobin ähnlich ist, mit dem Unterschied dass es anstelle von Eisen Magnesium an sich bindet?
  • Chlorophyll hilft die Sauerstoffaufnahme zu erhöhen?
  • Chlorophyll die Herzfunktion und das gesamte Blutsystem verbessert?
  • Chlorophyll als natürlicher Entgifter wirkt, da es in der Lage ist Schwermetalle wie Blei und Quecksilber an sich zu binden und so aus dem Körper ausleitet?
  • Chlorophyll ein natürlicher Atemerfrischer ist und den Körper deodoriert?
  • Chlorophyll die bekannten Fastenkrisen lindern oder sogar abwenden kann?

Stärkung der Selbstheilungskräfte
Geben Sie Ihrem Körper täglich was er braucht, um gesund und fit zu sein!
Gesundheit für die ganze Familie: Egal ob Jung oder Alt, nie war es so leicht täglich frische Lebensenergie zu tanken – ohne dabei die Ernährung grundlegend umstellen zu müssen.

Wer täglich grüne Smoothies trinkt fördert sein Wohlbefinden, stärkt die Abwehr und aktiviert Selbstheilungskräfte!

Der Mixer

Das richtige Werkzeug – der Mixer!

Um grüne Smoothies zuzubereiten, brauchen Sie einen Mixer. Prinzipiell tut es jeder Mixer, aber je leistungsstärker, d.h. je mehr Umdrehungen pro Minute, desto besser. Bevor Sie sich einen Profimixer zulegen, sollten Sie erst einmal mit Ihrem vorhandenen Küchenmixer zur Tat schreiten. Wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind und sich entschließen, täglich Ihre Smoothies frisch zu zubereiten, dann sollten Sie über die Anschaffung eines leistungsstarken Mixers nachdenken.

Die richtig guten Mixer zerkleinern einfach alles, und der grüne Smoothie bekommt eine perfekt cremige Konsistenz und ist besonders bekömmlich. Wenn Sie jeden Tag grüne Smoothies trinken, lohnt sich die Anschaffung eines Power-Mixers.

Mixer kaufen:
hier klicken