„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein
und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“
Hippokrates

Home | Impressum | AGB

Valeo Facebook Page Anke Weishaupt - Xing Profil

Hochwertige Lebensmittel - kein Luxus sondern Notwendigkeit

Verwenden Sie am besten grundsätzlich frische (Bio-)Lebensmittel aus der eigenen Region. Seien Sie bei der Auswahl Ihrer Lebensmittel ebenso wählerisch wie beim Kauf von Kleidungsstücken. Keine Kompromisse, das Beste ist gerade gut genug für Sie! Übrigens könnte hier auch Ihr Lieblingsrezept stehen. Senden Sie mir Ihr Rezept per Mail und erhalten Sie ein kleines Dankeschön.

Rezepte für ein gesundes Leben

Buchweizen-Kichererbsen-Crepes

Zutaten für 2 Personen:
3 Eier
250ml Milch (Hafer oder Soja)
50g Kichererbsenmehl
40g feines Buchweizenmehl
1 Msp. Meersalz
2 EL gehackte Rosmarinnadeln
Olivenöl zum Backen

Für die Füllung:
220g in Öl eingelegte Tomaten
200g Ziegenfrischkäse
1/2 Bund Basilikum – einige Blättchen für die Garnitur

Für die Crepes alle Zutaten zu einem Teig verrühren. 30 Minuten ruhen lassen.
In einer Bratpfanne wenig Öl erhitzen, Teig portionieren und 8 dünne Crepes daraus backen. Im vorgewärmten Backofen warmhalten.
Für die Füllung die eingelegten Tomaten in Streifen schneiden und mit Ziegenfrischkäse und abgezupften Basilkumblättchen fein pürieren.
Das Püree gleichmäßig auf die Crepes streichen und aufrollen. Mit einigen Basilikumblättchen garnieren.